1 edition of Beitragssatzdifferenzen und adäquate Finanzausgleichsverfahren in der gesetzlichen Krankenversicherung found in the catalog.

Beitragssatzdifferenzen und adäquate Finanzausgleichsverfahren in der gesetzlichen Krankenversicherung

report of the Subcommittee on the Northern Canada Power Commission.

  • 1681 Want to read
  • 187 Currently reading

Published by Administrator in Der Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung, Referat, Presse und Information

    Places:
  • United States
    • Subjects:
    • Der Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung, Referat, Presse und Information


      • Download Beitragssatzdifferenzen und adäquate Finanzausgleichsverfahren in der gesetzlichen Krankenversicherung Book Epub or Pdf Free, Beitragssatzdifferenzen und adäquate Finanzausgleichsverfahren in der gesetzlichen Krankenversicherung, Online Books Download Beitragssatzdifferenzen und adäquate Finanzausgleichsverfahren in der gesetzlichen Krankenversicherung Free, Book Free Reading Beitragssatzdifferenzen und adäquate Finanzausgleichsverfahren in der gesetzlichen Krankenversicherung Online, You are free and without need to spend extra money (PDF, epub) format You can Download this book here. Click on the download link below to get Beitragssatzdifferenzen und adäquate Finanzausgleichsverfahren in der gesetzlichen Krankenversicherung book in PDF or epub free.

      • Bibliography: p. 475-497.Das vorliegende Gutachten wurde in den Jahren 1979 und 1980 im Auftrag des Bundesministers für Arbeit und Sozialordnung erstellt--P. i.

        StatementDer Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung, Referat, Presse und Information
        PublishersDer Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung, Referat, Presse und Information
        Classifications
        LC Classifications1981
        The Physical Object
        Paginationxvi, 127 p. :
        Number of Pages75
        ID Numbers
        ISBN 10nodata
        Series
        1
        2Forschungsbericht (Germany (West). Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung).
        352.

        nodata File Size: 10MB.


Share this book
You might also like

Beitragssatzdifferenzen und adäquate Finanzausgleichsverfahren in der gesetzlichen Krankenversicherung by Der Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung, Referat, Presse und Information Download PDF EPUB FB2


Der Risikostrukturausgleich betreffe die Landeshaushalte in keiner Weise. Die Summe der standardisierten Leistungsausgaben aller Versicherten einer Krankenkasse ergibt deren Beitragsbedarf vgl.

DFR

Gelingt ihr das nicht, so muss sie damit rechnen, dass die Mitglieder von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen und zu einer Kasse mit niedrigen Verwaltungskosten und entsprechend niedrigerem Beitragssatz wechseln. b In der bundesstaatlichen Perspektive tragen die Regelungen des X. Der allgemeine Gleichheitssatz des Art.

b In den Einzelheiten stellen sich die Rechtswirkungen des Risikostrukturausgleichs komplizierter dar. Eine von der Bundesregierung in Auftrag gegebene wissenschaftl.

Der Bund habe die Befugnis, aber auch die Last, die mittelbare Landesverwaltung im Bereich der Sozialversicherung zu finanzieren. 2 Satz 4 SGB V. Diese Bestimmungen gehen als speziellere Normen den allgemeinen, steuerzentrierten Vorschriften des X. So hatte sich eine Ungleichbehandlung zwischen Arbeitern und Angestellten ergeben. Die Bestimmungen der bundesstaatlichen Finanzverfassung stehen dem Risikostrukturausgleich in der gesetzlichen Krankenversicherung nicht entgegen.

Im Unterschied zu den Angestellten konnte sich ein Arbeiter diesen Mehrbelastungen mangels Kassenwahlrechts in der Regel nicht entziehen. Nunmehr werde nicht mehr differenziert, was dem Solidarprinzip der gesetzlichen Krankenversicherung entspreche und der Herstellung der deutschen Einheit diene. Der Risikostrukturausgleich hatte damit zwar erhebliche interregionale Umverteilungswirkungen. 12 GG vorgegebenen Rahmens a. BVerfGE 57, 139 ; 89, 365. Dezember 1992 Bundesgesetzblatt I Seite 2266 mit dem Grundgesetz vereinbar.